KRANKHEITEN Phelsuma Grandis

Häufige Krankheiten beim Phelsuma Grandis

Rachitis

Symptome

Rachitische Tiere verlieren ihre Farben, die roten Punkte gehen in ein Orange über, die Haut scheint oft “dellig” und gefleckt. Die Tiere werden zunehmend apathisch und können sich nicht mehr auf ihren Ästen halten. Häutungsschwierigkeiten gehen einher.

Ursache

Mangelversorgung an UV-B, Calcium und Vitamin D. Rachitis ist eine Stoffwechselstörung, die eine Knochenerweichung hervorruft.

Vorbeugung

Oftmals zeigen sich rachitische Mangelerscheinungen schon bei Jungtieren direkt nach dem Schlupf. Deshalb legen wir so viel Wert darauf, unsere Phelsumen gesund zu ernähren. Das Stichwort lautet: Vorbeugung durch Mineralisierung und UV!

Tipp: Im Sommer gibt es für deine Phelsume nichts besseres als ein Sonnenbad in einem Außenterrarium! Achte jedoch darauf, dass es immer auch Schatten gibt, denn die wechselwarmen Tiere können ihre Körpertemperatur nicht selbst regulieren.

Behandlung

Gabe von Calcium und Bestrahlung mit UV (Osram Vitalux Strahler). Sofortige Überprüfung, ob ausreichend UV im Terrarium angeboten wird, und ob die maximale Laufzeit der UV Lampe nicht überschritten wurde (bei Lucky Reptile Bright Sun: 1 Jahr). Oftmals nehmen die Tiere von sich aus keine Nahrung und somit auch kein Calcium mehr auf. Es hilft, intensiv Mineralpulver (Korvimin ZVT) und Vitamine unter Bananenbrei zu mischen und auf die Schnauze zu streichen, bis sie ihn aufschlecken. Bei schweren rachitischen Erscheinungen kann auch der Tierarzt Kalzium verabreichen. Je kleiner die Tiere, desto schwieriger ist meist eine erfolgreiche Behandlung in fortgeschrittenem Stadium.


Häutungsprobleme

Symptome

Die Haut löst sich nicht vollständig. Es bleiben Rückstände meist besonders an Schwanzspitze und an den Zehen. Du solltest auf eine möglichst vollständige Häutung achten. Wiederholt nicht gehäutete Stellen können besonders im Wachstum zu Abschnürungen führen.

Ursache

Schlechte Ernährung trägt zu Häutungsproblemen bei. Aber auch eine zu niedrige oder zu hohe Luftfeuchtigkeit kann die Ursache sein. ft.

Vorbeugung

Reptilien wachsen ein Leben lang, deshalb häuten sie sich regelmäßig. Ein gesundes Tier häutet sich problemlos. Der Gecko färbt sich bereits vor der eigentlichen Häutung etwas weißlich, so dass man die einsetzende Häutung bereits erkennen kann. Das Tier nimmt dann auch kein Futter an. Gesunde Ernährung und optimale klimatische Verhältnisse im Terrarium.

Tipp: Auch hier gilt wieder: Im Sommer gibt es für deine Phelsume nichts besseres als ein Sonnenbad in einem Außenterrarium! Achte jedoch darauf, dass es immer auch Schatten gibt, denn die wechselwarmen Tiere können ihre Körpertemperatur nicht selbst regulieren.

Behandlung

Luftfeuchtigkeit optimieren und raue Hölzer als Häutungshilfe anbieten, damit sich die Phelsume daran reiben kann! In besonders schweren Fällen kannst du deine Phelsume auch in einen kleinen Behälter setzen auf ein Tuch, dass du vorher in lauwarmem Wasser getränkt hast. Die Haut wird dadurch weich und kann entfernt werden. Gegebenenfalls kannst du ganz vorsichtig mit einer Pinzette helfen, aber nie mit Gewalt! rtgeschrittenem Stadium.


Legenot

Symptome

Einbehalten der Eier. Weibchen sucht mit gesteigerter Aktivität nach Ablagemöglichkeiten.

Ursache

Legenot kann auftreten, wenn kein geeigneter Legeplatz vorhanden ist. Stress ist häufiger Grund für Legenot.

Vorbeugung

Geigneten Legeplatz einrichten, ausgewogene Ernährung und Tiere während der Phase der Eiablage möglichst nicht stören! Ein geeigneter Platz ist eine ausreichend dicke Bambusröhre an einem gut temperierten Platz im Terrarium.

Behandlung

Oft tritt nach einer ersten unruhigen Phase eine beruhigte zweite Phase auf. Es folgt eine deutlich verschlimmerte dritte Phase, auf die dann eine tödliche Sepsis erfolgt. Eine gute Darstellung der Phasen findet ihr auf Reptiliendoktor. Das Tier kann daran sterben, Tierarzt aufsuchen!


Blutmilben

Symptome

Rote blutsaugende lästige Parasiten auf der Haut des Tieres. Aber schaut genau hin, mitunter kann es sich auch um einzelne rötliche Hautschuppen handeln, das hatten wir auch schon.

Ursache

Oft bei Wildfängen vorzufinden. Können aber auch von Tier zu Tier übertragen werden, so dass du sie dir auch von einem Tier aus dem Handel einschleppen kannst.

Vorbeugung

Keine Wildfänge kaufen. Die solltest du sowieso meiden, es gibt wirklich genügend Nachzuchten! Hygiene im Terrarium einhalten

Behandlung

Abzupfen der Milben mit Hilfe einer Pinzette. Bei schlimmerem Befall cdVet Naturprodukte REPTIN MilbenSpot*. Ein Produkt auf natürlicher Basis. Befallene Tiere in Quarantäne setzen, damit nicht andere Tiere befallen werden.


Schwanzabwurf

Symptome

Abwurf eines Teils des Schwanzes. Kann Kommunikationsprobleme und somit das Verstoßen von anderen Tieren verursachen. Eigentlich keine Krankheit, aber beim ersten mal ein Riesenschreck und du weißt nicht, was du tun sollst.

Ursache

Durch Einklemmen des Schwanzes und Stress.

Vorbeugung

Terrarium so einrichten, dass keine Klemmfallen zwischen Ästen entstehen können. Stress vermeiden. Die Fähigkeit zum Schwanzabwurf soll normalerweise Fressfeinde wie Raubvögel abwehren. Diese greifen den noch zappelnden abgeworfenen Teil des Schwanzes und halten ihn für das ganze Tier, während sich die Echse in Sicherheit bringt.

Behandlung

Der Schwanz regeneriert sich selbstständig, bei Bedarf das Tier einzeln in ein Terrarium setzen. Desinfizierung mit Octenisept®-Spray* und Auftrag von Octenisept® Wundgel*. Der Schwanz wächst mit der Zeit nach. Bei jungen Tieren ist später bis auf eine kleine Ansatzstelle nichts mehr zu sehen. Bei älteren Tieren wächst er nicht in voller Länge nach, aber doch erstaunlich gut.

Resumé | KRANKHEITEN Phelsuma Grandis

Vorbeugung ist immer besser als ein krankes Tier. Achte deshalb auf gesunde und abwechslungsreiche Ernährung und top klimatische Bedingungen. Gönne deinem Madagaskar Taggecko im Sommer ein echtes Sonnenbad in einem Außenterrarium!

Wenn Du bei unserer Übersicht nicht fündig geworden bist und weitere Informationen zu Reptilienkrankheiten suchst, so möchten wir dir die Seite Reptiliendoktor ans Herz legen.

Solltest Du einen Tierarzt benötigen, so suche in deiner Umgebung nach einem Tierarzt mit Spezialisierung auf Reptilien. Das ist manchmal nicht so leicht zu finden

*Affiliatelinks/Werbelinks